Home

Jana Thumann

Zum Forst 81

24145 Kiel

Kontakt: jana.thumann@t-online.de

Wir sind auch bei facebook

 

------------------------------------------

Zählerstand am 23.12.2016: 100.003

Die ersten Hunderttausend sind rum.

Weiter geht's!  

------------------------------------------

28. Mai 2016 Odin "modelt" auf dem Kurs der Equine Photo Academy" by Wiebke Haas & Carina Maiwald auf dem Landgestüt Traventhal

Wenn Sie auf dieses Bild klicken, werden Sie direkt zur Seite der Academy weitergeleitet. Viel Spaß!

Bericht vom Fototermin

 

Unglaublich! Hätte uns das Jemand vor nur 5 Jahren gesagt, hätten wir gelacht bzw. gerade Jana wäre "kreischend" davon gelaufen . . .

 

Am Samstag, den 28. Mai 2016, durften Odin und Jana für die Equine Photo Academy als Modell über den herrlichen Boden vom Landgestüt Traventhal bei Bad Segeberg "sausen".  

 

Es war ein heißer Vorsommerabend; wir waren für das Abendlicht bestellt. Wie so häufig im echten Leben nahm das Shooting seinen eigenen Verlauf . . .

 

Odin war in allerbester Frühlingslaune und obwohl keine Stuten in direkter Nähe waren, gab er sein Bestes, um einen wirklich männlichen Eindruck zu hinterlassen ;-)

 

Odin lebt!

 

Das beschreibt ihn am besten.

 

Die Aufstellungen ohne Reiter in der Allee fand er entbehrlich, wollte Odin doch lieber "rocken".

 

Jana kämpfte mit ihrer Countenance; galt es doch, vor den gestrengen Superprofiaugen von Carina Maiwald und Wiebke Haas zu bestehen. Und nicht nur das! Der Kurs war mit 14 Teilnehmern ausgebucht. In der Summe machte das 32 scharfe und geschulte Augenpaare nur von den insgesamt 16 Fotografen plus die weiteren Zuschauer. Tief durchatmen und immer kräftig lächeln war die Devise.

 

Nach den "Aufstellungsbildern" ging es zum Reitplatz und auf die Wiese. Odins Begeisterung wuchs;  endlich Bewegung und er konnte etwas zeigen ...

Nicht immer einfach mit so einem Energiebündel, aber wir freuen uns, dass unser Friesenhengst mit seinen 21 Jahren so gar nicht zum alten Eisen gehört ;-)

 

Sehr schön war auch das Treffen vor Ort mit der klassischen Pferdeausbildung Nadin Brenke. Uns verbindet über die Jahre ein freundschaftliches und wachsendes Band und unsere Wege kreuzen sich positiv immer mehr. Es ist sehr schön, in der Pferdewelt auf so nette Menschen zu stoßen und festzustellen, dass es doch überall "Ähnlich- und Gleichgesinnte" gibt; man muss sie nur finden!

 

Nun warten wir sehnsüchtig auf die Ergebnisse in Form von schönen Bildern, welche von den Teilnehmern professionell bearbeitet werden und erst nach der Genehmigung und Freigabe der beiden Meisterinnen zu sehen sind.

    

Danke an One View by Alina Parakenings für das Foto!
Danke an Red Fox Foto by Udo Rusch für das Foto!

Vorankündigung zum Termin / Historie:

 

Wir können uns bis dato nicht über tolle Fotografen und sehr nette Menschen auf diesem Gebiet beschweren.

 

Um so faszinierender ist es, wenn zwei der TOP-Spitzen-Fotografinnen (weltweit) auf uns zukommen. Ein Danke vorab schon mal auch ans "Schicksal"!

 

Wenn Sie direkt zur Website weitergeleitet werden möchten klicken Sie bitte auf das erste Bild oben der Equine Photo Academy.

 

Odin ist angefragt für zwei Fotoprojekte, von denen das erste nun am 28. Mai des Jahres auf dem malerischen Gut Traventhal (ehemaliges Landgestüt) bei uns in SH stattfindet. An die Hausherrin Janin Krull ein großes Dankeschön für die gewährte Gastfreundschaft! Wir sind sehr glücklich und freuen uns auf dieses Erlebnis! 

 

Wiebke und Carina werden die fotografischen Nachwuchsstars schulen und ausbilden.

 

Die feurigen Verkaufsiberer der "Spanische Pferde Deutschland UG" von Jasmin Krull werden mit Sicherheit faszinierende Motive abgeben und gehörig "Leben" in dieses Projekt einhauchen. Hoffentlich verlieben wir uns nicht  in einen der Kandidaten ;-) !

 

Ein ganz klein wenig sind wir stolz, dass unser "kleiner Friesenmann" dabei sein darf!

 

Und wir hoffen natürlich auf einen tollen & spannenden Tag in wunderschöner Umgebung mit  interessanten und ähnlich gesinnten Menschen, diesen unwiderstehlichen Zauberpferden und mit unserem Herzenspferd Odin.  

 

Und vielleicht ... "bekommen wir auch ein Foto"?!