Home

Jana Thumann

Zum Forst 81

24145 Kiel

Kontakt: jana.thumann@t-online.de

Wir sind auch bei facebook

 

------------------------------------------

Zählerstand am 23.12.2016: 100.003

Die ersten Hunderttausend sind rum.

Weiter geht's!  

------------------------------------------

Jahrestraining der Ostsee-Quadrille mit öffentlicher Präsentation am 24. April 2016 in Pritzhagen, Brandenburg

 

Endlich war es wieder so weit für uns; die Saison wurde mit dem Jahrestrainingswochenende der Ostsee-Quadrille im Gestüt Pritzhagen in der märkischen Schweiz in Brandenburg eröffent.

 

Die Anreise erfolgte am Donnerstagnachmittag. Gut 430 km ab Kiel Fahrweg verliefen problemlos, so dass Odin, Jana und Ingo am frühen Abend entspannt ankamen und Quartier bezogen.

 

Das Training begann offiziell am Freitagmorgen um 9 Uhr und startete mit einer herzlichen Begrüßung aller Teilnehmer. Es folgten Theorie- und Praxisabschnitte, Lauftraining und Reiteinheiten. Es wurde gelacht und gelernt, gegessen und gelaufen, geritten und konstruktiv getagt. Ebenso hatten wir ein offizielles Fotoshooting für die Ostsee-Quadrille mit der Fotografin Christiane Zinn. Der Spaß kam insgesamt dabei nicht zu kurz ;-) !

 

Das Wetter hielt sich; es war sonnig und leider recht frisch, dafür aber trocken. An sich optimal für die Pferde, nur die Menschleins hätten gern ein wenig mehr Grad in der Sonne beim Draußenkaffee genossen.

 

Odin war wieder in seinem Element: Ein Friesenhengst als Nachbar auf der einen Seite und ein Friesenwallach auf der anderen. Alle verstanden sich prima und waren aufgeschlossen kontaktfreudig ohne Aggression bei viel Genäsel und pferdischen Austäuschen. Mal wieder war es ein bezeichnendes Erlebnis, wie Pferde das Reisen, fremde Umgebung und die daraus resultierenden Erfahrungen als Spaß und Freude und Bereicherung empfinden. Odin nahm über das Trainingswochenende sogar an Gewicht zu, weil wir immer vorsorglich sehr gut füttern, das Heu hervorragend war und es wurde auch viel grasen gegangen. Das Möhrensponsoring von dem einen oder anderen "Fan" und Zuschauer tat den Rest; es lebte sich fürstlich für die Pferde - und für uns dank der tollen Küche der Familie Senftleben vom Gestüt und der Gastwirtschaft Pritzhagen auch! 

 

Die Reiteinheiten zeigten, dass auch ein älteres Pferd mit nun 21 Jahren immer noch Entwicklungspotential hat und in der Lage ist, positiv entspannt hinzuzulernen. Mein ehemaliger "exaltierter Solotänzer mit Macho-Gehabe" zeigte Tiefenentspannung in den Formationen und mit den anderen Hengsten. Inzwischen ist Odin seltenst irritiert bei direkten Pferdekontakten innerhalb der Formation, wenn es ehr eng wird, und kann nun selbst unerfahreren Pferden in der Quadrille Halt und Sicherheit geben. Mal wieder durfte ich eine intensive Zeit mit dem Odin genießen und war in eine Woge der Zufriedenheit und Dankbarkeit gehüllt.

 

Das öffentliche Abschlusstraining am Sonntag war bestens besucht - Rekord! Und wurde ebenfalls sehr gut angenommen. Odin genoss das Publikum und badete entspannt am langen Zügel im Applaus - und ich bekam das Dauergrinsen kaum noch aus dem Gesicht.

 

Etwas angebraucht kamen Ingo und ich Sonntagnacht mit dem frischen Odin in Kiel wieder an. Was für eine tolle Zeit, was für ein tolles Team und wie immer den größten Dank an den kleinen Friesenmann!      

Kekse für den kleinen Friesenmann Odin - Foto dank Franziska Bulz und die Schabracke hat St-Hippolyt gesponsort für die Ostsee-Quadrille
Lauftraining marsch marsch! Erst wird zu Fuß geübt, dann zu Pferd!
Tolle Fotos und Berichterstattung von www.strausberg-live.de - bitte hier klicken und Sie werden direkt weitergeleitet!
Einer der Sponsoren der Ostsee-Quadrille - thehorse.info - war auch vor Ort und hat einen tollen Bericht über uns geschrieben. Einfach hier klicken und es geht direkt weiter zum Bericht.
Franzi, Andra und Betti von der Ostsee-Quadrille strahlen um die Wette mit ihren schwarzen Perlen. Das tolle Foto ist von Frau Christiane Zinn. Und wenn Sie auf das Bild klicken geht es gleich weiter zum Artikel.

Aus der Vorschau zum Termin:

 

Jeweils ca. 20 Pferde (majestätische Friesen und feurige Iberer)  treffen sich vom 14. - 17. und vom 21. - 24.04.2016 in Pritzhagen, um für die Showtournee 2016 gemeinsam zu trainieren.

 

Lassen Sie sich an den beiden Sonntagen vom öffentlichen Showtraining nach klassischen Grundsätzen begeistern und schauen Sie hinter die Kulissen. Sie sind herzlich willkommen!