Home

Jana Thumann

Zum Forst 81

24145 Kiel

Kontakt: jana.thumann@t-online.de

Wir sind auch bei facebook

 

------------------------------------------

Zählerstand am 23.12.2016: 100.003

Die ersten Hunderttausend sind rum.

Weiter geht's!  

------------------------------------------

Europas größte Fachmesse "Pferd & Jagd" vom 5. bis 8. Dezember 2013 in Hannover

 

 

Odin und ich haben die Ehre, dass wir den Landesverband für klassisch-barocke Reiterei auf der Messe in der Halle 26 in der Manege Baroque im Tagesprogramm unterstützen dürfen. Wir freuen uns sehr auf diese tolle Gelegenheit! Es ist so inspirierend in einem positiven und fachlich höchst kompetenten Umfeld "sein zu dürfen". Dankbar bin ich für die Hilfe meiner Ausbilderin Ina Krüger-Oesert, die ebenfalls in Hannover mit zwei Pferden zu sehen sein wird. Wir treffen dort z. B. auch auf Herrn Richard Hinrichs und Frau Andrea Schmitz und viele andere hervorragende Ausbilder und Reiter.

 

 

 

 

So! Es wäre geschafft! Wir sind wohlbehalten aus Hannover zurück.

 

 

  

4 Tage Messe mit 800 Ausstellern, ca. 300 Pferden, 79.000 Besuchern - erdverbunden und standhaft dem Orkan "Xaver" getrotzt; es hat unheimlich Spaß gemacht und war mega anstrengend.

 

Die Anreise erfolgte ohne nennenswerte Ereignisse am Mittwoch.

 

Am Donnerstag began die Messe leider mit Ausfällen im Team, so dass Odin und ich gleich vier Auftritte haben durften :-)

 

Und so blieb es dann auch alle Tage.

 

2 x täglich waren wir im Schauprogramm in der Manege Baroque in der Halle 26 für den Landesverband für klassisch-barocke Reiterei.

 

1 x täglich waren wir im Schaubild in der großen Schauarena in der Halle 25 ebenso für den Landesverband.

 

1 weiteres Mal täglich durften wir das "Rassenbild" für Herrn Hinrichs reiten (Manege Baroque).

 

Sehr beeindruckt war ich von der Qualität meiner Mitreiter/innen und Pferde! WOW! Als eine der ganz wenigen Amateurreiterinnen versuchte ich mich zwischen Berufsreitern und Trainern A, B, C. Eine tolle Erfahrung!

 

Als besondere Ehre durfte Odin mit einem weiteren Friesen im Bild der barocken Pferderassen die schwarzen Perlen repräsentieren. Meine Mitreiterin glänzte mit ihrem Hengst, dass mir fast die Augen tränten! Toll! Im Nachhinein erfuhr ich, dass ich mit einer der besten Reiterinnen der Showgruppe von DEM FRIESENMANN überhaupt - Herrn Cor de Jong - reiten durfte!

Für dieses Vertrauen danke ich Herrn Hinrichs besonders!     

 

Hinzu kam die Betreuung des Standes direkt am Schauring in der Halle 26.

 

WAS für eine wundervolle Zeit! Umgeben von Gleich-  oder Ähnlichgesinnten und hunderten der schönsten Pferde - einfach großartig.

Viele Eindrücke und Emotionen geistern auch noch nach Abschluss durch den Kopf.

 

Wir haben viele nette Menschen getroffen und uns auch über unser "plakatives Abbild" bei der Firma ASGround Reitboden gefreut.

 

Sonntagabend ging es dann zurück nach Kiel.

 

Bilder folgen.

Noch "liegen" wir in der Agentur Rottmann Kommunikation ...
ASGround Reitplatzboden und die Agentur Rottmann :-) und der Odin ;-)
Sonntagabend - alles gut geschafft und der Ingo für das Abschlussfoto noch mal am Tatort: Manege Baroque - Halle 26
Der Stand vom Landesverband für klassisch-barocke Reiterei NS/NRW - es war toll mit Euch und hat Spaß gemacht! Danke an ALLE!
Odin in der Stallhalle - Aktion "schönere Füße" oder "Pimp my Friese"
Interessante Wege auf dem Messegelände: von der Stallhalle zur Showarena
Abreitehalle
Manege Baroque - Halle 26
Große Showarena - Halle 25